Rheumatologie

Dr. Massoomeh
Karami-Motaghi

Fachärztin für Innere Medizin
und Rheumatologie

Liebe Patientin, lieber Patient,

wir begrüßen Sie recht herzlich in unser rheumatologischen Praxis. Wir führen mit Ihnen ein ausführliches Gespräch, um Ihre Beschwerden, Ihre Krankheitsgeschichte zu erfassen und zu verstehen. Daran schließen sich eine körperliche Untersuchung und ggf. weitere diagnostische Maßnahmen an. Denn nur so ist es für uns möglich, eine rheumatologische oder osteologische Ursache Ihrer körperlichen Beschwerden zu erkennen. Schließlich treffen wir dann mit Ihnen gemeinsame Therapieentscheidungen, die Ihre Beschwerden lindern und weitere Folgen der jeweiligen Erkrankung verhindern sollen. Für das Erreichen dieser Ziele ist uns die enge Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihrem Hausarzt wichtig.

Sprechzeiten

Dienstag
08:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch
08:00 - 14:30 Uhr 
Donnerstag
08:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Freitag
08:00 - 14:30 Uhr 

Kontakt

OsteMed MVZ Zeven
Dr.-Otto-Straße 2
27404 Zeven

Telefon 04281 711-0
Telefax 04281 711-7486

E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Diagnostik

Die Abklärung entzündlich-rheumatischer und,osteologischer Erkrankungen erfordert eine sehr sorgfältiges und umsichtiges Vorgehen. Bei vielen Betroffenen beginnt die Krankheit schleichend. Es müssen viele Faktoren berücksichtigt werden, bevor wir sicher sein können, dass tatsächlich eine rheumatische Erkrankung vorliegt.

Neben der Erhebung der Krankengeschichte und körperlichen Untersuchung setzen wir daher folgende ergänzende Diagnoseverfahren ein.

  • Rheumatologische Labordiagnostik
  • Ultraschall
  • Röntgen
Therapieformen

Die Therapieform sind individuell abgestimmt auf Ihr Krankheitsbild.

In unserer Praxis setzen wir alle gängigen und aktuellen rheumatologisch-immunologischen Behandlungen ein. Welche Therapieform speziell für Sie die Richtige ist, ist abhängig von Art und Schwere Ihrer rheumatologischen Erkrankung oder Knochenstoffwechselerkrankung. Die Entscheidung zur speziellen Behandlung treffen wir gemeinsam mit Ihnen. Ohne Ihre Zustimmung und aktive Mitarbeit kann keine Behandlung erfolgreich sein.

Betroffenen können auch selbst viel tun, um den Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen. Hierfür bieten Selbsthilfegruppen,wie beispielsweise die Deutsche Rheumaliga und Osteoporose-. Selbsthilfegruppen, wertvolle Hilfestellungen.

Bitte bringen Sie zu Ihrem Termin mit ...
  • Ihre Versichertenkarte
  • Vorhandene Untersuchungsberichte von Fachärzten und/oder Krankenhäusern, die sie wegen Ihrer aktuellen Beschwerden aufgesucht haben
  • aktuelle Röntgenbilder, die Ergebnisse von Computer-. oder Kernspintomographien sowie von allen weiteren Untersuchungen, soweit vorhanden
  • vorhanden Laborwerte
  • Ihre aktuelle Medikamentenliste

OsteMed MVZ Zeven - Dr. Otto- Str. 2 - 27404 Zeven
Telefon 04281 711-0